AKTUÁLNÍ OTEVÍRACÍ DOBA
Events und Ausstellungen 
20.7. – 30.12. 2019
14.9. – 1.12. 2019
1.9. – 30.12. 2019

33 Persönlichkeiten der Geschichte der tschechischen Fotografie

seit 24. 6. 2014

Der erste Teil der vorgesehenen Dauerausstellung, gewidmet dem Schaffen der Persönlichkeiten der Geschichte der tschechischen Fotografie, macht mit dem Werk der 33 ersten Fotokünstlern bekannt. Kurator Miroslav Vojtěchovský.

„Durch das Vorstellen je einer Fotografie (und nur in einem Fall handelt es sich um die Auswahl von zwei Fotografien) von den ausgewählten Fotografen will das Fotomuseum in der Daueraustellung „Persönlichkeiten der Geschichte der tschechischen Fotografie“ auf das herrliche Abenteuer des Prozesses des Bewusstseins der Fotografie auf dem Gebiet von Böhmen, Mähren und Schlesien zeigen. Die Kollektion typischer Fotografien ist so ausgewählt, dass sie den Museumsbesuchern, die bisher keine Möglichkeit hatten, sich dem Studium der Geschichte der Fotografie zu widmen, ein übersichtliches, farbiges und dramatisches Bild des Suchens nach den schöpferischen Wegen, ähnlich denen, auf welchen die Erfinder Joseph Nicéphore Niepce, Louis Jacques Mandé Daguerre, William Henry Fox Talbot und Hippolyte Bayard gingen, deren Mühe ihr Ergebnis am Ende der 30er Jahre des 19. Jahrhunderts hervorbrachte, vermittelt.“ (Aus dem Text von Miroslav Vojtěchovský, des Dauerausstellungskurators.)              

33 osobností dějin české fotografie
33 osobností dějin české fotografie