AKTUÁLNÍ OTEVÍRACÍ DOBA
Events und Ausstellungen 
20.7. – 30.12. 2019
14.9. – 1.12. 2019
1.9. – 30.12. 2019

FOCUS MAPPENZYKLUS HOCHLAND

FOCUS MAPPENZYKLUS HOCHLAND

Mappenzyklen stellen eine Art der Korrespondenzform beim Fotowettbewerben dar. Ihr Prinzip beruht auf dem gegenseitigen Zuschicken von Fotosammlungen, den sogenannten Mappen, im Laufe eines Wettbewerbsjahres innerhalb einer Gruppe beteiligter Fotoclubs oder Vereine. Die Karten werden unten den beteiligten Clubs weitergereicht und ausgewertet. Die Veranstalter bearbeiten nach dem Wettbewerbsabschluss sämtliche Auswertungen und verkünden die Ergebnisse beim gemeinsamen Treffen der Vertreter aller Fotoclubs. Bei diesem Anlass werden die besten Fotos aus dem ganzen Jahrgang ausgestellt.

Die besten Fotos werden im Museum für Fotografie und moderne Bildmedien in Jindřichův Hradec [Neuhaus] ausgestellt. Es liegt nahe, dass diese Form des Fotowettbewerbs zum gegenwärtigen Stand der digitalen Technologien und Daten einen Anachronismus darstellt. Befreundete Fotoclubs fühlen sich davon nicht gestört, solange sie am Wettbewerb teilnehmen. Wir alle stehen gerne im  Wettbewerb und erfreuen uns an dem fotografischen Schaffen. Im Laufe des Jahres haben wir die einzigartige Möglichkeit, uns über die Fotos auf dem Papier zu freuen, die man in die Hand nehmen und auf einen Platz verschieben kann, wo das beste Licht ist. Es steht uns genügend Freiraum zur Verfügung, die Fotos zu loben oder einer toleranten Kritik auszusetzen.

Wir glauben, dass die abschließende Auswertung des diesjährigen Wettbewerbsjahrgangs zu einer bedeutenden Kulturveranstaltung in Jindřichův Hradec wird. Insbesondere dem Museum für Fotografie und moderne Bildmedien in Jindřichův Hradec, der Stadt Jindřichův Hradec und dem Stiftungsfonds für die Stadtentwicklung Jindřichův Hradec und nicht zuletzt den privaten Sponsoren danken wir für die Möglichkeit, den Wettbewerbsabschluss realisieren zu dürfen.