Sammlungen

Das Museum baut vor allem Sammlungen der historischen und vor allem zeitgenössischen Fotografie sowie Sammlungen der Fototechnik auf. Die fotografischen Sammlungen entstehen hauptsächlich im Rahmen eigener Projekte, wie zum Beispiel „Der scharf bewachte Hrabal“, Via Lucis 1989–2009 / Tschechische gesellschaft in der Fotografie“ oder das tschechisch-österreichische Projekt „Stories“. Die Sammlungen werden in einem wesentlichen Ausmaß auch aus Leihgaben von privaten Spendern aufgebaut, die sowohl die Fotografien, als auch die Foto- oder Filmtechnik beinhalten.

Allen bisherigen sowie zukünftigen Spendern gilt auf diesem Wege unser großer Dank. 

Im Falle Ihres Vorhabens dem Museum die Fotografien, die Fototechnik usw. zu schenken, wenden Sie sich bitte an die Museumsdirektorin PhDr. Eva Florová, Ph.D. (E-Mail: florova@mfmom.cz,  Tel.: + 420 384 361 761).